Kliniken

In schweren Krisen ist eine stationäre Behandlung oft unerlässlich. Klinische Versorgungsschwerpunkte der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg sind die Allgemeinpsychiatrie, die Kinder- und Jugendpsychiatrie, die Gerontopsychiatrie, die Behandlung von Suchterkrankungen, die Psychosomatische Medizin, die Neurologie und die Epileptologie. Außerdem nehmen die Zentren in den Kliniken für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Aufgaben des Maßregelvollzugs für das Land Baden-Württemberg wahr. In Fachkliniken und regionalen Kompetenzzentren betreiben sie spezialisierte Einrichtungen, zum Beispiel für depressiv erkrankte ältere Menschen oder abhängigkeitskranke Jugendliche.