Chefärztin/Chefarzt Klinik AP Ost (907357)

Weinsberg

In unserem psychiatrischen Krankenhaus werden an den Standorten Weinsberg, Heilbronn, Schwäbisch Hall, Ludwigsburg, Künzelsau und Winnenden jährlich rund 13.000 Patienten behandelt. Mit rund 1.300 Beschäftigten sind wir einer der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken.
Das Klinikum am Weissenhof ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg anerkannt und in die Lehre im Fach Psychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Fakultät eingebunden. 

Wir suchen zum 01. November 2017 oder nächstmöglichen Termin eine/einen

Chefärztin/Chefarzt

für unsere Klinik für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie Ost.

Ihre Aufgabe

Die Strategie unseres Klinikums besteht in einer Spezialisierung am Standort Weinsberg und in dem Aufbau von dezentralen, heimatnahen ambulanten, teilstationären und stationären Versorgungsstrukturen. Am Hauptstandort Weinsberg stehen 78 Betten für die erwachsenenpsychiatrische Vollversorgung zur Verfügung. Hier entwickeln Sie Spezialisierungen, z. B. Mutter-Kind-, Depressions- oder Adoleszentenstationen. Zusätzlich sind Sie verantwortlich für die Außenstandorte Schwäbisch Hall mit 65 Betten/Plätzen und die Tagesklinik Künzelsau mit 18 Plätzen. An den jeweiligen Standorten verantworten Sie ebenso die angeschlossenen Psychiatrischen Institutsambulanzen. Ihre weiteren Aufgaben liegen in der Leitung der Klinik Allgemeinpsychiatrie Ost in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung unter Zielsetzung einer patientenzentrierten und wirtschaftlichen Behandlung und Pflege mit der Letztverantwortung für Diagnostik, Therapie und Rehabilitation. Ihre Leitungsaufgabe beinhaltet zudem die Weiterentwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Kundenorientierung. Sie verfügen über ein Klinikbudget, mit dem Sie die medizinische Leistungs- und Kostenplanung eigenständig steuern.

Ihr Profil

  • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie oder Nervenheilkunde mit psychotherapeutischer Kompetenz und mehrjähriger Leitungserfahrung, bevorzugt in der Allgemeinpsychiatrie
  • Behandlungsorientiertes Denken und Handeln sowie konzeptionelle Stärke und die Fähigkeit, Veränderungsprozesse zielorientiert unter Einbeziehung der Beschäftigten zu steuern
  • Bereitschaft zur klinik- und berufsübergreifenden Zusammenarbeit sowie klinikübergreifende Projekte aktiv mitzugestalten
  • Kooperativer Führungsstil
  • Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg ist eine Habilitation wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Vergütung

    • 1. mit der Möglichkeit einer attraktiven Privatliquidation
    • 2. die Erteilung einer Ermächtigungsambulanz
    • 3. Möglichkeit zur Gutachtenerstellung

    • ein Arbeitsfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und großen Gestaltungsspielräumen
    • die Möglichkeit zu psychiatrischer Forschung
    • ein angenehmes Arbeitsklima in einem qualifizierten Mitarbeiterteam
    • Mitwirkung an der Strategieentwicklung unseres Krankenhauses in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung

    Für Fragen

    kontaktieren Sie gerne unsere Geschäftsführerin, Frau A. Rose-Losert (Tel. 07134 75-4020) oder unseren Ärztlichen Direktor, Herrn Dr. M. C. Michel (Tel. 07134 75-1720).

    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche oder Online-Bewerbung bis spätestens 11. Juni 2017.

    Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind willkommen.

    Klinikum am Weissenhof
    74189 Weinsberg
    Im Internet unter www.klinikum-weissenhof.de